+++ Sie finden unsere Filialen am Bahnhof Lübben bzw. in Burg Spreewald +++ Achtung neue Reiseangebote +++ AktivKultur in Potsdam, Berlin und Cottbus +++ Zu Pfingsten schon was vor? +++
 
 

Spreewald schmeckt - Peters Gemüsetour Urlaub - Freizeit - Leistung

Unser Service

Sie haben Fragen zur Tour oder Ihnen ist etwas unklar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns direkt an:

Telefon:
+49 (0) 35603 / 158 790
Handy:
+49 (0) 174 / 213 98 35
E-Mail:
service@spreewaldradler.de

Alternativ können Sie uns auch gern über unsere Kontakt-Seite erreichen!


  • Radeln gegen die Gurke

  • Spreewaldkoch Peter Franke



Mit der Spreewaldradlergurke unterwegs im Spreewald

Erleben Sie eine kulinarische Radtour durch den Spreewald. Wir besuchen die Gurkenfabrik und kochen mit dem Spreewaldkoch unseren Gemüseeintopf. Wer meint schneller als die Spreewaldradlergurke zu sein, der kann sich beim „Radeln gegen die Gurke“ beweisen. Dem Sieger winkt der Pokal vom Spreewaldradler. 

Leistungen:

  • 3 Übernachtungen im Hotel beim Spreewaldkoch Peter Franke
  • Abendessen am Anreisetag
  • Geführte Fahrradtour zur Gurkenfabrik mit Besichtigung und Verkostung
  • Mieträder und Pannenservice inklusive
  • Spreewälder Kahnfahrt
  • Geführte Kräuter und Gemüseradtour
  • Besichtigung Kräutergarten und Kochen mit dem Spreewaldkoch
  • „Radeln gegen die Gurke“

Termine:

  • 18.-21.07. 2012
  • 02.-05.08. 2012
  • 20.-23.09. 2012

Preise:

  • Peters Gemüsetour (geführt)  289,00 € HP plus 25,00 €

Reiseablauf

  1. Anreise und Begrüßung im Hotel
    Anpassen der Fahrräder und auf geht’s zur Kennenlerntour auf dem Gurkenradweg
    Gemeinsames Abendessen

  2. Radtour zur Gurkenfabrik mit Besichtigung und Verkostung
    Heute geht es per Rad zur Gurkenfabrik. Wunderschöne Radwege und Natur pur lassen das Radeln richtig Spaß machen. Je nach Jahreszeit gibt es noch eine Führung durch die Produktionshallen der Gurkenfabrik. Vielleicht finden Sie ja das Geheimnis des guten Geschmacks der Gurken heraus. Anschließend radeln wir zur Halbinsel Lehde. Hier erleben wir eine Spreewälder Kahnfahrt und besichtigen das Museumsdorf. Mittag essen wir an einem sehr schönen Fließrestaurant.

  3. Peters`s Kräuter- und Gemüsetour
    Die Tour heute führt uns zuerst quer die die Streusiedlung Burg Spreewald. Zahlreiche Fließe, Wiesen und Wälder säumen den Weg, Zuerst geht es zur Holländermühle Straupitz (noch einzig funktionierende Dreifachmühle Europas) Hier nimmt sich jeder ein Kännchen echtes Spreewälder Leinöl mit.
    Auf dem Rückweg besuchen wir den Kräutergarten und die Kräutermanufaktur vom bekannten Spreewaldkoch Peter Franke. Hier kochen wir unter Anleitung unser eigenes Essen.
    Am Abend findet das „Radeln gegen die Gurke“ statt. Dem Gewinner winkt der begehrte Pokal vom „Spreewaldradler“.

  4. Nach dem Frühstück treten Sie in Eigenregie Ihre Heimreise an.